#12 von 12 im November: Skater Boy

Den heutigen 12. November startete meine Familie außergewöhnlich früh. Oft beginnen wir Sonntage so spät, dass ich gar nicht damit rechnete, bei den #12 von 12 von Caros Blog Draußen nur Kännchen mitzumachen. Aber gestern hatte der Hauptstadtsohn seinen Geschenkgutschein eingelöst, den er von der Oma zum Geburtstag bekommen hatte: weiterlesen →

Übers Teilen freue ich mich!

Ritterspiele in Neukölln: der Märchenspielplatz

Ritter stehen im Hause Hauptstadtpflanze hoch im Kurs: Axl, Aaron, Clay und Lance besiegen als die Lego Nexo Knights ein Monster nach dem anderen. Ihre Ritterburg ist ausgerüstet mit WLAN und ihre Kräfte beziehen sie aus dem Internet. Heute schalten wir jedoch zurück auf Ritter 1.0 und begeben uns in weiterlesen →

Übers Teilen freue ich mich!

Herbst in Berlin – Ideen für die bunte Jahreszeit

„Fröstelnd geht die Zeit spazieren“, beginnt Erich Kästner sein Gedicht Oktober. Und als hätte der Oktober sich daran erinnert, wird es merklich kühler in Berlin. Der Herbst ist da! Noch haben wir uns in dieser Jahreszeit gar nicht richtig eingefunden. Während der Hauptstadtsohn bereits seine Winterjacke entmottet hat und Handschuhe weiterlesen →

Übers Teilen freue ich mich!

Ein Tag in Berlin Mitte

Das touristische Zentrum Berlins ist eigentlich nicht der erste Ort, den ich für einen Ausflug mit Kindern empfehle. Zu hektisch, zu voll, zu sehr Stadt. Und doch ist es auch genau hier möglich, einen entspannten Tag mit Kindern zu verbringen und sich sogar ein wenig wie mitten in der Natur weiterlesen →

Übers Teilen freue ich mich!

5 Tipps für einen Tag in der Wuhlheide

Manchmal ist mir ein Park zu wenig Natur. Manchmal ist mir ein Wald zu wenig Stadt. Kennt Ihr das? Für diese Tage ist die Wuhlheide im Osten Berlins der perfekte Ausflugsort. Ein bisschen Park, ein bisschen Wald und ganz viel Spaß für Kinder und Erwachsene! Kommt Ihr mit? Das städtische weiterlesen →

Übers Teilen freue ich mich!

Naturerfahrungsraum im Park am Gleisdreieck

Liebe Nicht-Berlinerinnen und Nicht-Berliner, bitte schließt für einen Moment Eure Augen und stellt Euch einen Naturerfahrungsraum für Großstadtkinder vor. Wie sähe dieser aus? Eine saftige grüne Wiese mit bunten Blumen? Knorrige alte Bäume? Oder ein eingezäunter Sandhügel? Wenn das letzte Eure Antwort war, dann ward Ihr bereits in unserem Park weiterlesen →

Übers Teilen freue ich mich!