Naturerfahrungsraum im Park am Gleisdreieck

Liebe Nicht-Berlinerinnen und Nicht-Berliner, bitte schließt für einen Moment Eure Augen und stellt Euch einen Naturerfahrungsraum für Großstadtkinder vor. Wie sähe dieser aus? Eine saftige grüne Wiese mit bunten Blumen? Knorrige alte Bäume? Oder ein eingezäunter Sandhügel? Wenn das letzte Eure Antwort war, dann ward Ihr bereits in unserem Park weiterlesen →

Das schönste Grün der Stadt – oder: wie viel Klischee steckt in unserem Leben?

Heute Morgen gingen der Hauptstadtmann und der Hauptstadtsohn in den Baumarkt, während ich gemeinsam mit der Tochter Müsli, Äpfel und Brezeln im Supermarkt einkaufen ging. Schon da zeichnete sich ab, dass dieser Tag ein Klischee aus dem Bilderbuch wird. Und Ihr ahnt es schon, der Tag hielt, was er so weiterlesen →